Beim Updaten eines Linux Centos Rechners bekam ich die o.g. Fehlermeldung beim Updaten des Systems. Es stellte sich heraus, dass die Update Datenbank defekt ist. Der Fehler trat bei diesen Befehlen auf:

# rpm –rebuilddb

oder

# rpm –initdb

beim Aufruf der Befehle kam dieser Fehler Code heraus:

rpmdb: PANIC: fatal region error detected; run recovery

error: db4 error(-30977) from dbenv->open: DB_RUNRECOVERY: Fatal error, run database recovery

error: cannot open Packages index using db3 –  (-30977)

Lösung:

Zuerst bitte in das Verzeichnis /var/lib/rpm wechseln und die Dateien “__db*” löschen. Bitte die folgende Befehle nacheinander ausführen:

# rm /var/lib/rpm//__db*

# rpm –rebuilddb

# yum clean all

Wenn ihr das gemacht habt, dann müsst ihr etwas Geduld haben, denn bei den Befehlen kann es dauern, bis die durchgelaufen sind. Also keine Panik.

Danach bitte das System durchstarten und die Updates erneut laden:

# reboot

# yum update

Jetzt sollte es keine Fehler mehr geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü